Sonntag, 21. Juni 2015

Für immer Ella und Micha: Ella und Micha 2

Klappentext



Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie will Micha auf jeden Fall davor schützen, und eines Tages trifft sie eine radikale Entscheidung, die sie für immer von ihm entfernen könnte. 


Rezension



Was soll ich sagen?
Jessica Sorensen hat hier einen wunderbaren zweiten Teil geschaffen, der mich wie schon der erste Teil, absolut gefangen hat!

Der Schreibstil war gewohnt leicht, aber sie hat es trotzdem immer wieder geschafft, eine gewisse tiefe rein zu bringen..

Wie auch schon bei Teil 1 haben es Ella und Micha nicht leicht.
Die Vergangenheit droht Ella immer wieder einzuholen und genau davor will Ella Micha bewahren, sie wünscht sich für ihn das pure Glück und das scheint sie ihm nicht geben zu können.

Auch Lila und Ethan weckten schon bei Teil 1 mein Interesse und ich bin sehr gespannt auf den 3. Teil, bei dem es endlich um die beiden geht!

Natürlich hoffe ich erfahren zu dürfen wie es mit Ella und Micha weiterging, da das Ende hier der Fantasie freien lauf ließ.

Von der ersten Seite an war ich wieder Feuer und Flamme, diese Geschichte hat mich tief berührt und bleibt wohl noch eine ganze Weile in Erinnerung ♥


Ich werde definitiv weitere Werke von Jessica Sorensen lesen.
 Sie hat mich mit jeder Zeile berührt und dafür danke ich ihr! ♥



     
  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (13. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch

  •                 8,99€