Freitag, 30. Oktober 2015

Passion. Leidenschaftlich verliebt: Passion 3

Klappentext



Seraphina hat noch nie so sehr geliebt. Sie gehört Patrick. Durch ihn ist sie die Herrin von Mansfield Castle geworden und lebt ein Leben, das ihre kühnsten Träume übertrifft. Es scheint, dass nichts und niemand ihr Glück trüben kann. Doch dann erhält sie einen bösen Brief, und ihre Vergangenheit scheint sie wieder einzuholen. Seraphinas Leben ist bedroht. Um sie zu schützen, will Patrick sie an einen ganz besonderen Ort bringen. Einen Ort, der für Seraphina bisher absolut verboten war 


Rezension


Ein für mich leider eher schwaches Ende!
Nachdem mich die ersten zwei Teile der Passion Reihe schon nicht zu 100% überzeugen konnten, hatte ich teilweise wirklich Probleme mich zum lesen zu bewegen.

Actionreich war auch dieser Teil wieder, aber sehr viele Dinge waren mir einfach sehr suspekt.
Fangen wir einmal mit Bertie an.
Der kleine traumatisierte Junge, der auch hier wieder sehr leiden musste, war auf der einen Seite so fertig, dass er weder reden noch essen wollte und auf der nächsten war er plötzlich wieder guter Dinge und es ging Bergauf. Huch?
Was hat sich die Autorin denn hierbei gedacht?
Es war eine Achterbahn der Gefühle die für mich so gar nicht nachvollziehbar war, dass ich ab und an dachte, ich breche dieses Buch jetzt ab.


Zudem war auch von der Seraphina aus dem ersten Teil nichts mehr übrig, die Anfangs noch so toughe junge Frau, entwickelt sich mehr und mehr zu dem was Patrick von ihr erwartet.
Ich hätte mir gewünscht, dass sie es schafft einige Traditionen zu brechen und ihre Karriere, wie sie es einmal selbst sagte, zu fördern und sich selbst weiter zu entwickeln, aber das blieb aus!

Von Anfang an hatte ich mich auf die Hochzeit gefreut und auch die hat mich leider enttäuscht.
2 Seiten hat sie gedauert! JUHU .... 

Der äußerst kurze Epilog (2 Seiten) war ebenfalls enttäuschend, mir kam es vor als wollte S. Quinn noch schnell alles runterrattern, was die Leser interessieren könnte.


Ich weiß leider wirklich nicht, was ich noch großartig schreiben soll, da ich dem Buch leider nichts abgewinnen konnte!



Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :14.09.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 14.09.2015
  • Verlag : Goldmann Verlag
  • ISBN: 9783442482481
  • Flexibler Einband 400 Seiten
  • Sprache: Deutsch